Wer an der Börse Geld verdienen will, sollte sich vorher grundsätzliche Gedanken machen. Hier drei Regeln deren Befolgung vor größeren Schaden bewahren sollte: 

Vermeiden Sie die Suche nach Hochs und Tiefs.

Lernen Sie das Handeln mit dem Trend.

Es gibt viele Einsteiger in den Markt, die in alle Richtungen handeln. Obwohl es grundsätzlich die Möglichkeit des Profits in beide Richtungen gibt, also unter und über dem Trend, bietet der Handel in die Richtung des Trends, die besten Chancen auf Erfolg.

Setzen Sie immer einen Notstop.

Den dieser wird verhindern, dass sich Ihre Verluste ungehindert erhöhen. Der Notstop ist, wie der Name schon sagt, das Maximum an Verlusten, die Sie bereit sind, einzugehen.

Traden Sie nicht, wenn sie Zweifel haben.

Nur weil der Markt offen ist, heißt das nicht, dass sie auch  immer und jederzeit handeln sollten. Traden Sie nicht, wenn Sie Zweifel haben, Sie sollten aber den Markt im Auge behalten, um die so gewonnene Erfahrung für spätere Trades nutzen zu können.