news-devisen

Devisen & Rohstoffe
  1. Der Abverkauf beschleunigt sich in den letzten Stunden deutlich, auf breiter Front stürzen die Kurse der Kryptowährungen in die Tiefe.
  2. Die Kryptowährungen geraten heute intraday stark unter Druck. Die größten drei wollen wir jetzt unter die charttechnische Lupe nehmen.
  3. EUR/USD fällt von seinem zu Wochenbeginn bei 1,2296 erreichten Dreijahreshoch zurück und wurde bislang zutiefst bei 1,2200 gehandelt.
  4. Der tägliche Blick auf den Devisenmarkt von Christian Kämmerer. Heute mit folgendem Inhalt: Die Bewegungen der letzten Zeit führten zu starken Ausschlägen beim WTI ÖL und auch dem Loonie - wohl eher b..
  5. Der Dollar hat kein gutes Jahr hinter sich. Doch für Dollarbullen ist der Schmerz noch lange nicht vorbei.