allgemeine Auswertungen

Das Handelsblatt ist die größte Wirtschafts- und Finanzzeitung in deutscher Sprache. Rund 200 Redakteure, Korrespondenten und ständige Mitarbeiter rund um den Globus sorgen für eine aktuelle, umfassende und fundierte Berichterstattung.
  1. Der deutsche Leitindex hat wieder aufgeholt. Zahlreiche Unternehmenszahlen könnten den Dax weiter beflügeln. Was heute wichtig wird.
  2. Kryptobörsen, Start-ups und Techkonzerne treiben das Establishment der Finanzwelt vor sich her. Notenbanken und Geldhäuser stellt das vor gewaltige Herausforderungen.
  3. Im SDax kommt es zu einem außerplanmäßigen Wechsel. Der Leasingkonzern Grenke hat die Basiskriterien verletzt und wird aus dem Index genommen.
  4. Der weltgrößte Rückversicherer hält an seiner ambitionierten Gewinnprognose fest. Ein ehemaliger Problemfall wird dabei zum Gewinntreiber.
  5. Société Générale, ING und Unicredit machen Gewinne von jeweils mehr als 800 Millionen Euro. Möglich machen das geringere Rückstellungen und der florierende Aktienhandel.