US-News

stock3 ist die Homebase für Trader und aktive Anleger...
  1. Kreative Einstiege in Reversal-, Breakout- und Trendfortsetzungssituationen findet man mit dem ICE-Revelator.
  2. Bei der Aktie des Elektroautobauers Tesla kommt es jetzt mehrfach "doppelt dick": In Rahmen eines bärischen Doppel-Flat-Erholungsmusters wird ein Doppeltop und ein doppeltes Verkaufssignal aktiviert. Zudem belasten Logistikprobleme.
  3. Pünktlich zum Start in den Oktober kommt es an den US-Märkten vorbörslich größtenteils zu einer kleineren Erholung. Betrachtet man jedoch den Verlauf der letzten Wochen, dürften die Bären diese Kursgewinne freudig als Vorlage für weitere Verkäufe ansehen. Der Nasdaq-100 gibt dabei das kritischste Bild ab.
  4. Am vergangenen Freitag brach die Aktie von Microsoft auch unter die bisher verteidigte kleine Supportmarke bei 234 USD ein. Um jetzt einen weiteren Kursrutsch zu verhindern, muss die Aktie direkt kontern. Und die Chancen für die Bullen stehen gar nicht so schlecht.
  5. Die Aktie von PayPal, einem Betreiber eines Online-Bezahldienstes mit Sitz in San José (Kalifornien), hat die Erholung im übergeordneten Abwärtstrend beendet und könnte vor einem Kursrutsch aus der Ichimoku-Wolke stehen. Und damit ein weiteres Schwächesignal generieren.