diverse charttechnischen auswertungen

US-Märkte
  1. Das Unternehmen hat mit seiner Prognose für das nächste Quartal die Analystenschätzungen förmlich pulverisiert. In der Nachbörse geht es mit dem Tech-Titel zweistellig nach oben. Damit erfüllt sich di..
  2. Am Abend wurde bekannt, dass das Repräsentantenhaus die Abstimmung über die Gesundheitsreform auf morgen verschoben hat - die Händler reagierten mit Verkäufen.
  3. Kroger ist übergeordnet bullisch und gehörte über Jahre hinweg zu den stärksten Aktien im S&P 500. Seit Anfang letzten Jahres befindet sich der Wert jedoch im Rückwärtsgang. Diese Verluste könnten sic..
  4. Die Aktie hat zuletzt deutlich nachgegeben, der Aufwärtstrend ist jedoch weiterhin intakt. Schafft das Unternehmen nach zwei Verlustjahren den Turnaround könnte eine massive Rally folgen. Der Vorstand..
  5. Seit Anfang Dezember ist der Wert gehörig unter die Räder gekommen. Inzwischen scheint der Wert mit einer forward P/E von unter 10 und einer Dividendemrenedite von 5,3% jedoch günstig bewertet zu sein..