Was ist der Russell 2000 Index?

Der Russell 2000 Index misst die Performance der Aktien von mehr als 2.000 kleineren Unternehmen, die im Russell 3000 Index enthalten sind. Der Russell 2000 Index wurde 1984 erstellt und ist an die OTC Markets Group, die NASDAQ und die NYSE angegliedert. Zur Zeit der Einführung bestand der Index aus 1983 Komponenten. Zur Gewichtung wird die Methode der Free-Float-Marktkapitalisierung genutzt.

Eröffnen Sie ein Handelskonto um mit dem Russell Index Trading zu beginnen.

Ich unterstütze Dich jederzeit gerne beim Russel Index Handel.

Jetzte anmelden und im Demokonto testen

 

Hier ein besonderer Service !!!

Der Russell 2000 Index wird als Benchmark für kleine US-Unternehmen genutzt. Es handelt sich dabei um die kleinsten 2.000 Unternehmen aus dem Russell 3000 Index. Dieser beinhaltet die 3.000 größten US-Unternehmen. Der Russel 2000 Index wird von der FTSE Russell betrieben, einem Teil der London Stock Exchange (LSE) Group. Während andere Indizes wie der S&P 500 Index die Benchmark für große und mittlere Unternehmen darstellen, ist der Russell 2000 Index die beste Wahl für kleine und mittlere US-Unternehmen.

 

 

Hier CFD´s und warum ich sie verwende. Checkliste um einen guten Broker zu finden.

Besonders möchte ich auf einen besonderen Service hinweisen: Skype mit Freunden, die dasselbe Ziel verfolgen !

  Besuche oegeat auf FB oder auf  Twitter und  Youtube

Risikohinweis: Devisen und CFDs sind gehebelte Produkte. Sie sind möglicherweise nicht für Sie geeignet, da sie ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital bergen und Sie mehr verlieren können als Ihre ursprüngliche Einzahlung. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie alle Risiken verstehen.

Besuchen Sie weitere Seiten von mir: Daxswings.comBrokervorschlag.deDividendenbrummer.de oder Gigafund.de oder mein Gesprächsplattform trader-inside.de